HR Manager International (m/w/d) - für Hersteller von Industriematerialien.

Unternehmensprofil

Unser Mandant ist ein führender Hersteller von Industriematerialien. Das Unternehmen hat in den letzten Jahren stark in den Ausbau des Kerngeschäfte investiert und ist gegenwärtig in mehr als 100 Ländern über seine Handelspartner präsent. Am Standort Oranienburg bei Berlin sind gegenwärtig mehr als 950 Mitarbeiter beschäftigt. Daneben wurde ein Tochterunternehmen in den U.S.A aufgebaut, das für den amerikanischen Markt produziert.

Aufgabengebiet

  • Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem HR Director
  • Erstellung, Implementierung und Zusammenführung von diversen HR Prozessen an unseren globalen Standorten und Anbindung an den Mutterkonzern (unter Berücksichtigung der rechtlichen Anforderungen und Gegebenheiten im jeweiligen Land)
  • Entwicklung und Umsetzung von globalen Strategien zur Weiterentwicklung der Personal- und Führungskräfteentwicklung
  • Betreuung, Beratung und Unterstützung der Führungskräfte und Mitarbeiter an den globalen Standorten des Unternehmens in allen HR-relevanten Fragestellungen (Personalgewinnung, operative Personalarbeit, Personal- und Organisationsentwicklung, Personalführung etc.)
  • Durchführung der HR-Kommunikation (intern und extern)
  • Erstellung eines aussagefähigen Reportings relevanter HR Kennzahlen
  • Assistenz der GL in Bezug auf internationale Korrespondenz
  • Weltweite Reisetätigkeit

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Personal, Arbeits- und Organisationspsychologie oder vergleichbare Ausbildung
  • Langjährige Berufserfahrung in der operativen Personalarbeit als Personalreferent/in, HR Business Partner/in oder Recruiter/in in einem internationalen Umfeld
  • Erfahrungen in der konzeptionellen Ausarbeitung und Umsetzung von HR-Themen
  • Erfahrung in der Steuerung und/oder Einführung von "neuen" HR Strukturen und Prozessen (Change Management)
  • Erfahrungen in verschiedenen Bereichen der Personal- und Organisationsentwicklung
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Lernbereitschaft, Organisationsfähigkeit und Motivation
  • Gute Auffassungsgabe, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität
  • Proaktive, dynamische, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sicheres und gewandtes Auftreten
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Tagessatzvorstellung, Kündigungsfrist bzw. Verfügbarkeit und der Referenznummer. Ihre Bewerbung wird an Johannes Brucksch weitergeleitet.
Bitte beachten Sie: Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, bitten wir ausschließlich um Online-Bewerbungen über unsere Homepage.