Regulatory Reporting Specialist (m/w/d) - Meldewesen.

Unternehmensprofil

Unser Mandant ist ein international erfolgreicher Finanzdienstleister. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Festanstellung VZ einen Regulatory Reporting Specialist (m/w/d).

Aufgabengebiet

  • Vorbereitung, Durchführung und Sicherstellung eines einwandfreien Meldeprozesses in inländischen und ausländischen Niederlassungen und Tochtergesellschaften
  • Unterstützung bei der Einführung eines internationalen Meldewesens in Europa
  • Mitwirkung bei der technischen Implementierung und Anbindung der Systeme, sowie der Generierung von Meldungen - bspw. Bundesbank
  • Sicherstellung der aufsichtsrechtlichen Meldungen an verschiedene Institutionen und Behörden im In- und Ausland

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder alternativ eine Bankausbildung mit entsprechender Weiterqualifizierung
  • Gute Kenntnisse der finanz- und bankrechtlichen Gesetzgebung und regulatorischen Verordnungen (CRR, CRD IV und KWG)
  • Erfahrungen mit einer Meldesoftware und Meldevorschriften gemäß COREP und FINREP
  • Hohe Eigeninitiative sowie sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Fließende Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Tagessatzvorstellung, Kündigungsfrist bzw. Verfügbarkeit und der Referenznummer. Ihre Bewerbung wird an Laurent Anderson weitergeleitet.
Bitte beachten Sie: Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, bitten wir ausschließlich um Online-Bewerbungen über unsere Homepage.