Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d).

Unternehmensprofil

Unser Mandant ist ein innovatives, weltweit agierendes Technologie-Unternehmen, mit Fokus im Automotive-Markt. Es bietet langjährige Entwicklungskompetenz im Bereich Oberflächenbeschichtung, Metall- und Kunststoffverbundsysteme. Darüber hinaus umfasst das Produkt-Portfolio ein breites Spektrum an technisch hochmodernen Herstellungsverfahren. Da der Standort mit knapp 600 Mitarbeitern stark im Aufbau begriffen ist, besetzten wir aktuell die neugeschaffene Position "Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)".

Aufgabengebiet

  • Verantwortung aller Aufgabenbereiche einer ausgebildeten Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit, als Betriebsbeauftragter (m/w/d) für Abfall bzw. Immissionsschutz und Gewässerschutz- bzw. als Störfallbeauftragter (m/w/d)
  • Monitoring der Arbeitsschutzrichtlinien/Unfallverhütungsvorschriften
  • Beratung in allen Belangen des Arbeitsschutzes (Planung, Ausführung und Unterhaltung von Betriebsanlagen sowie von sozialen/sanitären Einrichtungen)
  • Durchführung von sicherheitstechnischen Überprüfungen der Betriebsanlagen und der technischen Arbeitsmittel vor der Inbetriebnahme
  • Unterstützung im Bereich der Pflege/Prüfung entsprechender Rechtsmittel im Kontext Umweltschutz und Arbeits­sicherheit
  • Beratung und Durchführung im Bereich Gefährdungsbeurteilungen sowie deren Dokumentation
  • Durchführung von Unterweisungen samt der entsprechenden Dokumentation
  • Analyse neuer Gesetzmäßigkeiten, Verordnungen und Verwaltungsvorschriften
  • Verortung von Handlungsbedarfen und Ableitung neuer Sicherheitskonzepte

Anforderungsprofil

  • Technische Ausbildung bzw. ingenieurwissenschaftliches Fachhochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Chemischen Industrie
  • Fundierte Kenntnisse im Gefahrstoffrecht
  • Expertise in den Bereichen Galvanik und Oberflächenbehandlung
  • Gute MS-Office-Kenntnisse, SAP, sowie solche in der Handhabung fachspezifischer Softwareanwendungen (wie bspw. GefDok)
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Tagessatzvorstellung, Kündigungsfrist bzw. Verfügbarkeit und der Referenznummer. Ihre Bewerbung wird an Julian Hebenbrock weitergeleitet.
Bitte beachten Sie: Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, bitten wir ausschließlich um Online-Bewerbungen über unsere Homepage.