HR Business Partner (m/w/d) Deutschland und Dänemark.

Unternehmensprofil

Unser Mandant ist ein börsennotiertes, mittelständisch geprägtes, international aktives Produktionsunternehmen mit Hauptsitz in Berlin. Das Unternehmen ist in 50 verschiedenen Ländern weltweit vertreten. Das Unternehmen gehört zu den 3 größten Unternehmen weltweit in seiner Branche und arbeitet an einer Weiterentwicklung der Wachstumsstrategie auf internationaler Ebene in den angestammten sowie neu zu erschließenden Märkten. Über 7.000 Mitarbeiter und über 2 Milliarde an Umsatzerlösen kennzeichnen die Größenordnung der Unternehmensgruppe.Wir suchen für den Standort Berlin einen HR Business Partner (m/w/d) mit hoher Reisebereitschaft zur Betreuung von Standorten in Schleswig-Holstein und Dänemark.

Aufgabengebiet

  • Umsetzung und Überwachung der Konzern-weiten Personalrichtlinien und -standards unter Berücksichtigung der lokalen Anforderungen
  • Schnittstellenmanagement zwischen den Konzernabteilungen, dem Shared Service Center Human Resources, der Muttergesellschaft und dem Betriebsrat
  • Performance- und Talentmanagement für die Standorte
  • Projektmanagement
  • Sparringspartner für die Führungskräfte hinsichtlich Personalthemen wie z.B. Performance-Management, Nachfolgeplanung, Karriereentwicklung und Employer Branding

Anforderungsprofil

  • Erfolgreicher akademischer Abschluss in Psychologie, Betriebswirtschaftslehre, Arbeitsrecht oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Einige Jahre Berufserfahrung in einer Position als Business Partner, bzw. im Bereich Human Resources in einem global agierenden Unternehmen
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat, dem Aufsetzen von Betriebsvereinbarungen und der Verhandlungen mit Gewerkschaften
  • Erfahrung in den Bereichen Talentmanagement, Performance-Management, Recruitment und Personalentwicklungssysteme
  • Hohe Reisebereitschaft zu den Standorten
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, idealerweise zusätzlich Dänischkenntnisse

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Tagessatzvorstellung, Kündigungsfrist bzw. Verfügbarkeit und der Referenznummer. Ihre Bewerbung wird an Inga Böning weitergeleitet.
Bitte beachten Sie: Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, bitten wir ausschließlich um Online-Bewerbungen über unsere Homepage.