Prozessingenieur / Process Engineer (m/w/d) Produktionstechnik.

Unternehmensprofil

Unser Kunde ist ein erfolgreicher und renommierter Zulieferer im Automotive-Segment, der sich auf innovative Antriebskonzepte spezialisiert hat. Jahrzehntelange und beständige Weiterentwicklungen seiner Produkte zeichnen unseren Mandanten aus. Dabei setzt das Unternehmen auf solides und gesundes Wachstum. Aktuell suchen wir einen Prozessingenieur (m/w/d), Bereich Produktionstechnologie für den Standort in Berlin.

Aufgabengebiet

  • Ausarbeiten neuer Produktionskonzepte, inklusive der Auslegung im Kontext umfänglicher Anlagen-Neukonzeptionen und Technologiescouting
  • Planung des Fertigungsprozesses elektrischer Komponenten, planen einer Fertigungsanlage bzw. -linie unter Berücksichtigung entsprechender Lean Kriterien
  • nachhaltige Kontrolle der Anlagen- und Fertigungslinien-Konzeption in Rücksprache mit Kunden und Lieferanten
  • Erstellung von Vorschlägen zum Design und Optimierung von Produkten unter Verfahrens-Gesichtspunkten
  • Absprache der Maschinen-Prozesse hinsichtlich ihres effizienten Designs mit Lieferanten und der Produktion
  • Ausarbeitung von adäquaten Projektterminplänen für die Beschaffung von Maschinen/Anlagen
  • Evaluation von entsprechenden Hersteller-Angeboten und Veranlassung durch den Einkauf nach Lastenheft
  • Koordination der Maschinenaufstellung, Anlagen und Produktionslinien
  • Organisation & Leitung der Abnahme bzw. Prüfung samt Beseitigung etwaiger Mängel von Anlagen/Maschinen
  • Abwicklung von Tests in den Verfahrensbereichen der Aufbau- und Verbindungstechnik
  • Erstellung weltweit gültiger Richtlinien unter Einbezug internationaler Teams

Anforderungsprofil

  • Studium im Bereich Produktionstechnik, Materialwissenschaften, Mechatronik, Maschinenbau, Physik, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Expertise im Bereich Manufacturing Engineering für elektronische Bauteile, Expertise in der Aufbau- und Verbindungstechnik gewünscht
  • Mehrjährige Erfahrungen im Produkt-Neuanlauf, optimalerweise im Automotive-Kontext
  • Fließende Englisch- und gute Deutschkenntnisse
  • Gute SAP- sowie MS Office-Kenntnisse
  • Reisebereitschaft

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Tagessatzvorstellung, Kündigungsfrist bzw. Verfügbarkeit und der Referenznummer. Ihre Bewerbung wird an Robert Habersack weitergeleitet.
Bitte beachten Sie: Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, bitten wir ausschließlich um Online-Bewerbungen über unsere Homepage.