Referent Mergers und Acquisitions (m/w/d).

Unternehmensprofil

Unser Kunde ist ein global aktiver und erfolgreicher deutscher IT-Konzern und eines der modernsten Unternehmen der Hauptstadt, welches mit seinen Produkten weltweit Maßstäbe setzt. Für den weiteren Ausbau des Geschäfts suchen wir im Auftrag einen erfahrenen Referent Mergers und Acquisitions (m/w/d) für den Standort Berlin.

Aufgabengebiet

  • Identifikation und Selektion sowie Evaluierung von Akquisitions-Targets
  • Koordination und Durchführung von M&A-Projekten inkl. Post-Merger-Integration
  • Erstellung von Modellrechnungen und Entscheidungsvorlagen
  • Unterstützung bei Kaufs- und Verkaufsverhandlungen sowie Vertragsgestaltungen
  • strategisches Controlling und Betreuung von Beteiligungen

Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes technisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Ergänzung bzw. Vertiefung im Bereich M&A
  • Know-how im Technologiebereich, insbesondere im IT-Umfeld sowie in digitalen Geschäftsmodellen
  • einschlägige Berufserfahrung im Bereich M&A oder in ähnlichem Kontext
  • Erfahrung in der Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Unternehmensbewertungen
  • strategisches und unternehmerisches Verständnis sowie selbstständige und zielgerichtete Arbeitsweise
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse (schriftlich und mündlich)

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Tagessatzvorstellung, Kündigungsfrist bzw. Verfügbarkeit und der Referenznummer. Ihre Bewerbung wird an Felix Zbaraza weitergeleitet.
Bitte beachten Sie: Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, bitten wir ausschließlich um Online-Bewerbungen über unsere Homepage.