Portfolio Manager (m/w/d) für Berlin - Schnittstelle Politik und Wirtschaft.

Unternehmensprofil

Unser Mandant ist eine Tochter eines tragenden Vereines, der Projekte an der Schnittstelle zu Politik und Wirtschaft realisiert. Als innovative Einheit verantwortet ein derzeit ca. 30-köpfiges Team die Konzeption, Steuerung und Umsetzung bundesweiter IT-Projekte. Der Arbeitsstil ist dynamisch, agil und erfolgt unter dem Einsatz von neusten Technologien.

Aufgabengebiet

  • Steuerung des Programmportfolios
  • Verantwortung der Programme zur Erreichung der gesamt strategischen Ziele
  • Beteiligung an der Planung und Ausrichtung der bestehenden Programme
  • Identifikation der Bedarfe für die Auflage neuer Programme
  • Federführende Leitung der internen Portfolio-Steuerungsgruppe
  • Bewertung
  • mit Blick auf die Abhängigkeiten
  • Steuerung des externen Controllings

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einen vergleichbaren Abschluss mit Schwerpunkt IT
  • methodische Kenntnisse und Erfahrung im IT-Projektmanagement
  • Erfahrung im Portfoliomanagement
  • Kommunikationsstärke und hohe Einsatzbereitschaft
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Tagessatzvorstellung, Kündigungsfrist bzw. Verfügbarkeit und der Referenznummer. Ihre Bewerbung wird an Deborah Lepp weitergeleitet.
Bitte beachten Sie: Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, bitten wir ausschließlich um Online-Bewerbungen über unsere Homepage.