Technischer Projektleiter (m/w/d) im Hochbau.

Unternehmensprofil

Unser Mandant wurde 2013 gegründet und hat sein Büro in zentraler Lage im westlichen Berlin. Seit der Gründung hat unser Auftraggeber 59 Objekte mit über 120.000 qm projektierte Wohnfläche angekauft. Der Fokus des Unternehmens liegt in der Bestandsentwicklung von ausgewählten Wohnimmobilien in zentraler Lagen in Berlin und Potsdam. Die Firma investiert primär in substanziell gut erhaltene Altbauten (BJ 1900-1965) und revitalisiert die Objekte. Aktuell wird aber auch das Thema Neubau implementiert. Für das dynamische Wachstum sucht unser Mandat einen Technischen Projektleiter (m/w/d) im Hochbau.

Aufgabengebiet

  • Sicherstellung der Leistungserfüllung und des wirtschaftlichen Erfolges ein bis mehrerer Sanierungs- und zukünftiger Neubauprojekte hinsichtlich der Kosten, Termine und Qualität in Planung und Realisierung
  • Ansprechpartner für den Auftraggeber und dessen Handlungsbevollmächtigten sowie für die Planer und Gutachter
  • Durchführung der Technischen Due Diligence während der Ankaufsphase in Abstimmung mit der Bereichsleitung
  • Steuerung, Überwachung und Überprüfung der externen Architekten und Fachplaner (Grundleistungen der Leistungsphasen 1-4)
  • Erfassung von Gebäudeausstattungen und Bauteilen in einem Besichtigungsprotokoll
  • Technische Zuarbeit für Modernisierungsankündigungen
  • Ermittlung des monetären Modernisierungsbedarfs und deren Fristigkeiten
  • Steuerung, Kontrolle und Überprüfung der externen Bauüberwachung (Grundleistungen der Leistungsphasen 8)
  • Kostenkontrolle durch Überprüfen der Leistungsabrechnung der bauausführenden Unternehmen, Fachplaner, Architekten im Vergleich zu den Vertragspreisen

Anforderungsprofil

  • Fachhochschul- oder Universitätsstudium mit Abschluss zum Ingenieur Hochbau/Architektur oder vergleichbarer Abschluss mit mind. 2 Jahren Berufserfahrung in der Planung und Sanierung von Bauobjekten im Hochbau
  • Grundkenntnisse im Vertragsrecht und Baurecht (VOB, HOAI, LBO, BauGB)
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Fähigkeit zur ganzheitlichen und wirtschaftlichen Planung sowie deren Umsetzung
  • Verhandlungssicherheit, Durchsetzungsstärke und Entscheidungsfähigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Tagessatzvorstellung, Kündigungsfrist bzw. Verfügbarkeit und der Referenznummer. Ihre Bewerbung wird an Sascha Biermann weitergeleitet.
Bitte beachten Sie: Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, bitten wir ausschließlich um Online-Bewerbungen über unsere Homepage.