Personalsachbearbeiter (m/w/d).

Unternehmensprofil

Unser Mandant ist einer der größten regionalen Arbeitgeber in der Hauptstadt. Seine Leistung im Gesundheitswesen ist eine Schlüsselfigur in der Versorgung Berlins. Die Personalabteilung versteht sich als Dienstleister und Partner von jedem Mitarbeitenden und handelt von individueller Ebene bis hin zu gesamthaften, strategischen Entscheidungsfindungen für alle Beschäftigten.

Aufgabengebiet

- Ansprechpartner:in in lohnsteuer-, sozialversicherungs- sowie tarif- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen - Bearbeitung von Personalthemen vom Ein- bis zum Austritt - Pflege und Kontrolle der Personalstammdaten und deren Neuanlage - Korrespondenz mit Sozialversicherungsträgern, Ämtern, Behörden sowie die aktive und agile Mitwirkung bei Prozessoptimierungen und Personalprojekten

Anforderungsprofil

- kaufmännische Berufsausbildung oder eine berufsbezogene Weiterbildung mit Schwerpunkt Personal - Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung, fundierte Kenntnisse im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht sowie - Kenntnisse in tarifrechtlichen und gesetzlichen Bestimmungen - Eine ausgeprägte Servicementalität rundet Ihr Profil ab

Benefits

- Tarifliche Vergütung - 39h/Woche mit Gleitzeit Modell - Remoteoption möglich - Sicherer und Krisenfester Arbeitgeber

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Tagessatzvorstellung, Kündigungsfrist bzw. Verfügbarkeit und der Referenznummer. Ihre Bewerbung wird an Robert Schmargendorf weitergeleitet.
Bitte beachten Sie: Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, bitten wir ausschließlich um Online-Bewerbungen über unsere Homepage.