job banner

Projektingenieur (m/w/d) Elektromobilität.

Unternehmensprofil

Ob Cottbus, Kopenhagen oder Kanada, seit knapp 50 Jahren sorgt unser Kunde aus Berlin mit mehr als 800 Ingenieurinnen und Ingenieuren für einen effizienten und umweltfreundlichen öffentlichen Verkehr auf der ganzen Welt. Das Unternehmen entwickelt integrierte IT-Systeme für kommunale Verkehrsunternehmen bis hin zu international aktiven Staatsbahnen. Von der Planung und Disposition der kompletten Infrastruktur über die Betriebslenkung, das Ticketing und die Fahrgastinformation bis hin zur Abrechnung von Verkehrsverträgen, bietet unser Kunde eine vollumfängliche Softwarelösung an. Wir suchen für diese Aufgaben IT- und technologieaffine Projektingenieure die eine zukunftsorientierte, nachhaltige Verkehrswende mitgestalten wollen.

Aufgabengebiet

  • Schnittstelle zwischen den jeweiligen Bahn/ Bus/ ÖPNV - Unternehmen (national oder international) und der internen Entwicklungsabteilung
  • Verantwortlich für Themen rund um die Elektromobilität auf Betriebshöfen bei den jeweiligen Kunden
  • Von der Anforderungsanalyse bis hin zum vollen Systemeinsatz
  • Entwicklung von Konzepten für den optimalen Einsatz und Betrieb von Softwarelösungen in Busbetriebshöfen und Implementierung des Betriebshofmanagementsystems
  • Jeweils gemeinsam mit dem Kunden - dazu gehört ca. 10-20% Reisetätigkeit
  • Intensive Beratung der Kunden um mit ihnen gemeinsam die Neuausrichtung ihrer Prozesse für Planung, Disposition und Betrieb im Busverkehr zu gestalten
  • Selbständige Lösungsfindung (Kreativität, ggf. unter Einbeziehung von Experten)
  • Erstellung von umfangreichen Angeboten oder Angebotsteilen gemäß einem Zeit- und Qualitätsplan
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterentwicklung

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium in Verkehrsingenieurwesen, Geographie, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer verwandten Naturwissenschaft
  • Affinität zu Software, öffentlichen Verkehr und Elektromobilität
  • Idealerweise erste Berufserfahrung, Praktika, vgl. im vergleichbaren Kontext
  • Bereitschaft sich in komplexe Herausforderungen einzuarbeiten und langjährige Projekte im Team oder auch mal eigenverantwortlich zum Erfolg zu bringen
  • Hohe technische und IT-Affinität
  • Kundenorientierte Arbeitsweise
  • Hoher Qualitätsanspruch an die eigene Arbeit

Benefits

  • Wachstum und Weiterentwicklung in einer circa 200-köpfigen Engineering Abteilung
  • Remote-first Option (90%) und flexible Arbeitszeiten
  • Familiärer Spirit, flache Hierarchien und Kultur der "offenen Tür"
  • Vermögenswirksame Leistungen (30 EUR netto pro Monat)
  • Sport- und Freizeitangebote, wie bspw. Tischtennis, aktive Pause etc.
  • Zuschuss für die Kinderbetreuung (bis zu 100 EUR pro Kind)
  • Zuschuss für den öffentlichen Nahverkehr (50 EUR pro Monat)
  • Möglichkeit zu einer beruflichen Auszeit (Sabbatical)

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Tagessatzvorstellung, Kündigungsfrist bzw. Verfügbarkeit und der Referenznummer. Ihre Bewerbung wird an Philipp Kümpel weitergeleitet.
Bitte beachten Sie: Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, bitten wir ausschließlich um Online-Bewerbungen über unsere Homepage.