job banner

Lean Experte (m/w/d) Prozessmanagement.

Unternehmensprofil

Unser Kunde ist einer der größten regionalen und kommunalen Versorgungsunternehmen in Deutschland. Das Kerngeschäft des Unternehmens ist der Betrieb regionaler und kommunaler kritischer Infrastruktur, hauptsächlich Strom- und Gasnetze in einem rund 36.000 Quadratkilometer großen Gebiet. Aktuell suchen wir zur Verstärkung des bestehenden Teams (4 Mitarbeiter) einen "Lean Experten (m/w/d) Prozessmanagement" mit Möglichkeit zu 70-80% Remotearbeit.

Aufgabengebiet

  • Grundsatzarbeit für die kontinuierlichen Verbesserungen im Rahmen von Operational Excellence (OE)
  • Neugestaltung und Optimierung von Prozessen, Unterstützung der lokalen Führungskräfte bei der Zielerreichung durch Entwicklung von Zielen und Kennzahlen
  • Dazu gehören die Festlegung von Grundlagen, der Aufbau, die Weiterentwicklung und Pflege von lokalen OE-Standards sowie die Entwicklung und Durchführung von Verbesserungsaktivitäten, die Definition von Zielzuständen und die Auswahl geeigneter OE-Werkzeuge
  • Vermittlung von Know-how und Kompetenzen im Rahmen von OE, insbesondere für die Planung und Durchführung von OE-Trainings sowie für das Coaching der lokalen Führungskräfte in der effektiven Handhabung von OE-Werkzeugen
  • Beratung der verschiedenen Fachbereiche bei der Konzeption und Umsetzung neuer Arbeitsmethoden

Anforderungsprofil

  • Hoch-/Fachhochschulabschluss bzw. Master, oder Ausbildung mit relevanter Berufserfahrung im Tätigkeitsbereich
  • Idealerweise erste Berufserfahrung (2-3 Jahre) im o.g. Umfeld und erste Methodenkenntnisse im Bereich Operational Excellence, Prozessmanagement, Lean Management, Six Sigma, Kanban, 5S, KVP, Kaizen, etc.
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und idealerweise gute Englischkenntnisse
  • Sie ergreifen die Initiative und treiben unsere Themen aktiv voran, ohne dabei den Blick aufs Wesentliche zu verlieren

Benefits

  • Eine Aufgabe voller Spannung bei der Sie gemeinsam an intelligenten Energienetzen und innovativen Energielösungen arbeiten
  • Hoher Homeoffice Anteil (70-80%)
  • Einen flexiblen Anschluss für eine ausgewogene Work-Life-Balance, z.B. durch flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und Sabbatical
  • Umfangreiches Angebot an Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten wie z.B. Seminare, Workshops und Talentprogramme
  • Eine sichere Versorgung mit einer attraktiven Vergütung sowie vielen Zusatzleistungen, u. a. Gesundheitsangebote und betriebliche Altersvorsorge
  • Überregionale Entwicklungsmöglichkeiten: denn konzernweit fördern unser Kunde die Zusammenarbeit und bieten vielfältige Perspektivwechsel am Standort und darüber hinaus

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Tagessatzvorstellung, Kündigungsfrist bzw. Verfügbarkeit und der Referenznummer. Ihre Bewerbung wird an Philipp Kümpel weitergeleitet.
Bitte beachten Sie: Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, bitten wir ausschließlich um Online-Bewerbungen über unsere Homepage.