job banner

Entwicklungsingenieur (m/w/d) - OBD (Remote).

Unternehmensprofil

Unser Kunde ist ein dynamisches und innovatives Dienstleistungsunternehmen aus dem Bereich E-Mobility mit Sitz in Berlin und Wolfsburg, welches modernste Hochvolt-Steuergeräte für namhafte Konzerne der Automotive-Branche entwickelt und optimiert. Seit fast zehn Jahren und mit über 50 Mitarbeitenden verfolgt das Unternehmen das Ziel, zukunftsorientierte Technologien zu entwickeln, zu optimieren und ganzheitliche technologische Lösungen auf dem Markt zu platzieren. Zur Unterstützung des Wachstumskurses besetzten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vakanz als Entwicklungsingenieur/in (m/w/d) mit Schwerpunkt Diagnose / OBD.

Aufgabengebiet

  • Verantwortung der Planung, Spezifizierung und Absprache von Diagnoseumfängen mit dem Lieferanten sowie dem Kunden
  • Erstellung und Pflege von Steuergerät spezifischen Diagnose-Lastenheften unter Beachtung der geltenden OBD / OBDII ? Gesetzgebung
  • Technische Plausibilisierung sowie Bewertung von Diagnosekonzepten und -strategien im Steuergerät
  • Prüfung der Funktionsvollständigkeit und Erstellung einer lückenlosen Dokumentation der Diagnoseanforderungen durch den Steuergerätelieferanten
  • Technische Plausibilisierung der OBD/ OBDII-Zulassungsdokumentation
  • Planung, Systementwicklung und Definition von neuen Ereignisspeichern im OBD-Verbund
  • Unterstützung bei der Verfolgung der Umsetzung beim Lieferanten und der Verifikation bis zum Ticketabschluss
  • Analyse von Fehlertickets und Unterstützung bei der Definition von Abstellmaßnahmen
  • Dokumentation, Bewertung und Präsentation der Arbeitsergebnisse

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Ingenieursstudium, idealerweise aus dem Fachbereich Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder vergleichbar
  • Gute Projektmanagement-Fähigkeiten und Kommunikationsstärke
  • Kenntnisse in der OBD Fahrzeug- und Bauteilentwicklung sowie in der OBDII Gesetzgebung
  • Erste praktische Erfahrung mit Fahrzeug- & Bauteilentwicklung von Vorteil
  • Erste Erfahrungen mit KPM, CANoe, CANalyzer, CANape, DOORS sowie MDF-Viewer von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englisch-Kenntnisse

Benefits

  • Spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einer Zukunftsbranche
  • Remote-First Option bis zu 100 % möglich
  • Flache Hierarchien mit kurzen Kommunikationswegen
  • Flexible Arbeitszeiteinteilung mit Überstundenerfassung
  • 30 Tage Urlaub + Weihnachten, Silvester
  • Urlaubsgeld und betriebliche Altersvorsorge
  • Gewinnorientierter Bonus am Jahresende

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bzw. Tagessatzvorstellung, Kündigungsfrist bzw. Verfügbarkeit und der Referenznummer. Ihre Bewerbung wird an Janick Rolle weitergeleitet.
Bitte beachten Sie: Um eine schnelle Bearbeitung Ihrer Bewerbung sicherzustellen, bitten wir ausschließlich um Online-Bewerbungen über unsere Homepage.